Durch den Gotthard. Bau und Betrieb des Gotthard-Basistunnels

Le nouveau tunnel ferroviaire en images

Am 1. Juni wird das Jahrhundertbauwerk Gotthard-Basistunnel eröffnet. Passend dazu erscheint das Buch «Durch den Gotthard», das in Zusammenarbeit mit der SBB entstanden ist.

Durch den Gotthard. Bau und Betrieb des Gotthard-Basistunnels

Das Buch zeigt in allen Details den Bau und Betrieb des längsten Eisenbahntunnels der Welt. Die panoramahaften, detailgenauen Illustrationen führen anschaulich jeden Schritt der technischen Meisterleistungen vor Augen: vom Einrichten der Baustellen, dem Sprengen und Bohren, der Nutzung des Aushubs über den Einbau der Bahntechnik bis hin zur feierlichen Eröffnung.

Das Buch vermittelt dazu die wichtigsten Fakten und Zahlen. Diese fallen bei so einem Pro-jekt natürlich eindrücklicher aus als gewohnt. Gigantischer! Der Gotthard-Basistunnel besteht aus zwei 57 Kilometer langen Einzelröhren. Rechnet man alle Verbindungstollen und Schächte hinzu, kommt man auf eine Länge von 150 Kilometern. 28 Millionen Tonnen Aus-hub wurden aus dem Berg bewegt und weiterverwertet. Wo alles grösser ist, fallen auch die Tunnelbohrmaschinen nicht wie Geräte von daheim aus – sie beeindrucken mit einer Länge von 450 Metern und riesigen Bohrköpfen! Wie viele tausend Menschen mitgearbeitet haben oder wieviel tausend Kilometer Kabel verbaut wurden – das und viel mehr kann man im Buch herausfinden.

Categories

  • Geology
  • Traffic
  • Tunnel construction
German