Zweites Treffen des Schulnetzwerks MINT

Zeit

13:30

Ziel der Veranstaltung war es, die zweite Serie von MINT-Labels zu vergeben, Projekte des Schulnetzwerk MINT Schweiz vorzustellen und den Austausch zwischen den ausgezeichneten Schulen zu fördern.

Logo Label MINT 2021-2026

Programm:

13:30 – 13:35 Begrüssung – Patrick Linder, Präsident Kommission für Nachwuchsförderung SCNAT

13:35 – 14:05 3 Referate über interdisziplinäre Projekte in Schulen des Netzwerk: Klimagarten (Gymnasium Muttenz), Kinderkanti (Kantonsschule Heerbrugg) und Chemie am Samstag (Gymnasium Thun) Videos unten.

14:05 – 14:25 Vorstellung und Fragen: Genetik mal anders und Lernen mit elegansMarie-Pierre Chevron (www.autresens.org/) Video unten.

14:25 – 15:25 Benennung der Nominierten, Label MINT 2021-2026 – Hansruedi Müller, Präsident Jury Label MINT

15:25 – 15:35 Tandems MINT Suisse: Vorstellung und Rückmeldung über das Projekt – Anne Jacob, Projektleiterin SCNAT

15:35 – 16:10 Gruppendiskussion über künftige Tandems

16:10 – 16:15 Abschluss – Patrick Linder, Präsident Kommission für Nachwuchsförderung SCNAT

Präsentation Klimagarten von Gymnasium Muttenz
Präsentation Kanti Heerbrugg : Kinderkanti
Präsentation Gymnasium Thun : MINT am Samstag
Vorstellung von "Genetik mal anders" und "Lernen mit Elegans"

Kategorien

  • Sekundarschule II
  • Wissenschaftskultur

Kontakt

Dr Anne Jacob
Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT)
Haus der Akademien
Postfach
3001 Bern

+41 31 306 93 05
E-Mail

Sprachen: Deutsch, Französisch