Naturkatastrophen im Amazonas & ihre Konsequenzen

Zeit

14:00 - 15:00

Veranstaltungsort

Fotomuseum Winterthur
Grüzenstrasse 44
8400 Winterthur

Während eines Ausstellungsrundgangs und Gesprächs diskutieren Dr. Omar Bellprat, Klimawissenschaftler, und Nadine Wietlisbach, Direktorin Fotomuseum Winterthur, Fragestellungen rund um die Bedrohung von natürlichen Lebensräumen. Was sind die konkreten Herausforderungen des Klimwandels? Und welche Bedeutung spielt dabei die Beziehung indigener Gemeinschaften zur Natur?

Maloch near the Catholic mission at the Catrimani River, Bundesstaat Roraima, Brasilien, 1976
Bild: © Claudia Andujar

Dr. Omar Bellprat ist Experte für Naturgefahrenprävention, Klimawandel und Umweltwissenschaften. Während zwei Jahren beteiligte er sich an der Planung und Umsetzung strategischer Partnerschaften zur Bekämpfung von Naturkatastrophen vor Ort in Peru und aus der Schweiz. Bei Beginn der massiven Waldbrände im Amazonas 2019 entwickelte Bellprat zusammen mit der humanitären Hilfe des Bundes in Bern ein Computerprogramm zur Analyse und gezielten Bekämpfung der Brandherde. Omar Bellprat ist Mitglied des Schweizerischen Korps für humanitäre Hilfe (SKH).

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Ausstellung Claudia Andujar – der Überlebenskampf der Yanomami statt. Seit fünf Jahrzehnten widmet sich Claudia Andujar (1931) der indigenen Gemeinschaft der Yanomami im Amazonas im Norden Brasiliens und begleitet diese mit ihrer Kamera. Als sich deren Lebensraum in den 1970er-Jahren akuten Bedrohungen ausgesetzt sieht, verschreibt die Fotografin ihr Leben und ihre Arbeit dem Kampf um die Rechte der Yanomami. Vor dem Hintergrund gegenwärtiger Ereignisse wie anhaltender Landrodungen durch den Bergbau und die Viehwirtschaft oder der Verbreitung von Malaria und COVID-19 haben Andujars aktivistische Bestrebungen nicht an Aktualität verloren.

Änderungen aufgrund der aktuellen Situation vorbehalten.

Geeignet für

Alter:
  • 14-18
  • 18+
  • 20-40
  • 55+

Aktivität

Inhalt: einfach

Interaktivität: aktiv/passiv

Drinnen/draussen: drinnen

Kategorien

CHF 10.00 / 8.00
Sprachen: Deutsch
Wetterabhängig? Nein
Kostenpflichtig? Ja