Sonderausstellung «Die Katze. Unser wildes Haustier»

Veranstaltungsort

Naturmuseum St.Gallen
Rorschacher Strasse 263
9016 St.Gallen

Mit rund 1,7 Millionen Individuen ist die Katze das beliebteste Haustier der Schweiz. Mal ist sie anschmiegsam, oft distanziert, aber immer ist sie eigenwillig. Was steckt hinter ihrem Verhalten? Die Ausstellung «Die Katze. Unser wildes Haustier», eine Produktion der Naturmuseen Thurgau und Olten, stellt Biologie und Lebensweise der Hauskatze ins Zentrum.

Sonderausstellung «Die Katze. Unser wildes Haustier»
Bild: © Naturmuseum St.Gallen

Anschaulich vermittelt sie aktuelles Wissen über ihre Ver­wandtschaft, ihren Körperbau, ihre Sinnesleistungen und ihre Körper­sprache. Und natürlich kommt auch das – nicht immer konfliktfreie – Zusammenleben mit uns Menschen zur Sprache. So vermag die Ausstellung viele Fragen rund um das ver­traute und doch rätselhafte Tier, das seinen Lebensraum mit uns teilt, zu beantworten.

Die Ausstellung wird durch zahlreiche Präparate von grossen und kleinen Wildkatzen aus der Samm­lung des Naturmuseums St.Gallen ergänzt.

Geeignet für

Alter:
  • 6-10
  • 10-14
  • 14-18
  • 18+
  • 20-40
  • 55+
  • Familie
  • Gruppe

Aktivität

Inhalt: einfach

Interaktivität: aktiv/passiv

Drinnen/draussen: drinnen

Kategorien

Museumseintritt
Dienstag bis Sonntag, 10 bis 17 Uhr
Mittwoch bis 20 Uhr
Sprachen: Deutsch
Wetterabhängig? Nein
Kostenpflichtig? Ja