Geheimnisvolle Wildtulpe

Wanderung zu den einmaligen Grengjer Tulpen

Zeit

14:15 - 16:00

Veranstaltungsort

Landschaftspark Binntal Tourismusbüro Ernen
Hengert 17
3995 Ernen

Treffpunkt

Dorfplatz Grengiols

Ein Mitglied der Tulpenzunft führt uns auf dem Tulpenring zu den geheimnisvollen Wildtulpen und erzählt Interessantes über die Tulpen, den traditionellen Roggenanbau und die Kulturlandschaft von Grengiols.

Wildtulpen
Bild: © Landschaftspark Binntal

Die Wildtulpen wachsen auf einigen wenigen Äckern oberhalb von Grengiols. Ihre Herkunft ist nicht restlos geklärt. Die nächsten Verwandten findet man in der Türkei. Die Tulpen wuchsen einst auf vielen Äckern rund um Grengiols. Mit der Rationalisierung der Landwirtschaft drohten sie zu verschwinden. Dank der Initiative von Pro Natura und der Tulpenzunft konnte die Grengjer Tulpe jedoch unter Schutz gestellt werden. Heute werden die Äcker speziell für die Erhaltung der Tulpen bewirtschaftet.

Anmeldung: Telefon +41 27 971 50 55 oder ernen@landschaftspark-binntal.ch, für weitere Führungen bitte das Tourismusbüro kontaktieren.

Geeignet für

Alter:
  • 14-18
  • 18+
  • 20-40
  • 55+

Aktivität

Inhalt: einfach

Interaktivität: aktiv/passiv

Drinnen/draussen: draussen

Kategorien

CHF 15.00
Die Führung findet zur selben Zeit auch am 19.05 statt.
Sprachen: Deutsch
Wetterabhängig? Nein
Kostenpflichtig? Ja